Virtualisierung - Kurzfassung

Die Autowork versteht sich als Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen, welches die Schwerpunkte auf IT-Konsolidierung und Kostenersparnis legt. Die Werkzeuge sind unser KnowHow in den Bereichen Virtualisierung und Automatisierung von IT Prozessen und die enge Partnerschaft und Zusammenarbeit mit führenden Herstellern wie IBM, Cisco, VMware und Microsoft.

Als grundlegende Bausteine der Virtualisierung verstehen wir folgende Segmente:

AUTOMIUM® Automium®2007 (c) 2005-2010 Auowork GmbH & Co. KG

Verfahrensbausteine:

1. Speicher Virtualisierung
Mit Storagelösungen als NAS und SAN  mit Herstellern wie  IBM und Systemen von Cisco und Brocade.

2. Server Virtualisierung
Konsolidierung von Hardware mit BladeCenter-Technologie.

3. Betriebssystem Virtualisierung
Heterogenen Betriebssystemen wie Windows, Linux, Solaris werden mit Herstellern wie  Vmware, Xen und IBM VM virtualisiert.

4. Client Virtualisierung
ThinClients und Ultrathinclients mit Herstellern wie Citrix und  SUN Ray, sowie Desktop Vitualisierung von MS XP und MS Vista via VDI.

5. Voice Virtualisierung
VoIP-Lösungen z.B.: Cisco, Nortel, *Lucent-Alcatel* - mit VPN/V-LAN('s) über LAN und LAN/WAN-Kopplung mit Herstellern wie Cisco oder Nortel.

Virtualisierungsbausteine im Detail...

Informationen zum Konzept und der Fragestellung...